Konstruktion

2D i - Construction

Fast 5000 Klaviere und 1500 Flügel werden jedes Jahr in unseren Fertigungsstätten gefertigt, eine Zahl, die (insbesondere verglichen mit anderen Klavierherstellern) gering erscheinen mag. Doch wie bereits der griechische Philosoph Aristoteles 300 vor Christus wusste, „Οὐκ ἐν τῷ πολλῷ τὸ εὖ, ἀλλ᾿ ἐν τῷ εὖ τὸ πολύ“, übersetzt in etwa: „Es geht nicht um die Quantität, sondern um die Qualität“!

Wichtig ist ganz sicher nicht die Quantität der Produkte, sondern die Qualität jedes einzelnen von ihnen, und jedes unserer Klaviere ist ein akribisch handgefertigtes Instrument, das nach durchschnittlich 1 Jahr vollendet ist, gemäß den gleichen traditionellen deutschen von Julius und Albert Perzina seinerzeit vorgegebenen Techniken gefertigt wird und das über mehrere Generationen gesammeltes technisches Know-how in sich trägt. 


Perzina - Construction - Sound

Mehr als Preis oder Marke ist der Klang das, was ein gutes Instrument von einem großartigen unterscheidet.

 

Jeder einzelne Lichtstrahl besteht aus verschiedenen Farben, die gemeinsam ein Bild erzeugen. Ein Klang funktioniert fast genauso, da jeder Ton, den wir auf einem Klavier hören, aus verschiedenen Harmonien besteht. Schon das geringste Ungleichgewicht zwischen ihnen  erzeugt einen unangenehmen Klang. Das Perzina-Klavier ist eines der wenigen Instrumente,  die mit einem Reverse-Crown-Resonenzboden speziell dafür hergestellt werden, einen wahrlich atemberaubenden Klang zu erzeugen; vollständig ausgeglichen; klar und rein und niemals „blechern“ (grell) oder „trüb“ (stumpf). Ob professioneller Pianist oder Neuling, sie alle kommen in den Genuss des herausragenden Klangs der Perzina-Meisterwerke!

 

Ähnlich wie ein Lichtstrahl kann ein Klang kristallklar oder auch verschwommen oder deformiert sein. Und genau wie Licht besteht auch Schall aus nichts anderem als Energiewellen, die durch ein Medium fließen. Auf einem Klavier muss Schallenergie durch einen Steg und einen Resonanzboden aus Holz fließen, bevor er das Ohr erreicht. Jeglicher Kompromiss bei der Qualität, der Nachbehandlung oder der Konstruktion „biegt“ den Klang oder lässt ihn „verschwimmen.“ Das Fichtenholz, durch das der Schall auf ausnahmslos jedem einzelnen Perzina-Klavier fließt, ist das ebenmäßigste, das auf dem Markt erhältlich ist – Austrian White – das nur in einer Handvoll der hochwertigsten Marken der Welt zu finden ist und bereits seit mehr als einem Jahrhundert ein Markenzeichen des Perzina-Klangs ist.

Eine gute Länge des Ausklingvorgangs eines Tons (die Dauer, bis ein Ton verebbt), ist vielleicht eines der schwierigsten Elemente, die es zu erreichen gilt. Die Physik und Geometrie, die erforderlich sind, um einen Koeffizienten mit einem langen Ausklingvorgang zu erzeugen, geht weit über handwerkliches Geschick oder hochwertige Materialien hinaus. Die Länge des Ausklingvorgangs hängt von Konstruktion und Genialität ab. Für den herausragenden Ausklingvorgang von Perzina ist das Super-Stretch Scale Design zusammen mit dem fließenden Resonanzboden, zwei der innovativsten Konstruktionserrungenschaften, verantwortlich.

Der Bau eines hochwertigen Instruments erfordert beste Materialien. Perzina sammelt die besten aus der ganzen Welt zusammen – ob Holz, Filz, Metall oder Lack – um sicherzustellen, dass das angesehene Perzina-Klavier mit seinen unübertroffenen Klang- und Berührungsqualitäten seinem Eigentümer Jahre über Jahre musikalische Freude bereitet!

2D iii - Construction SOUNDBOARD

Der Perzina-Resonanzboden wird aus österreichischer Weißfichte (Picea Excelsa) hergestellt. Sie ist hell und flexibel und gleichzeitig kräftig und langlebig. Das Perzina-Klavier ist auf einzigartige Weise mit Reverse-Crown und einem fließenden Resonanzboden (Modell GP112, GP122, GP129 und GP133) ausgestattet, was einen wahrlich atemberaubenden Klang erzeugt: absolut ausgeglichen, klar, rein und kräftig mit beeindruckender Tiefe. 

2D iv - Construction KEYS ACTION

Um die Musik vom Pianisten zum Klavier zu übertragen, benötigen wiranschlagdynamische Tasten und Saitenlage, Elemente, die die perfekte Verbindung zwischen Körper und Geist des Künstlers zum einen und dem Instrument zum anderen garantieren. Perzina verwendet nicht-rutschende und nicht-reflektierende Tasten, die individuell in Bezug auf Gewicht und Tiefe kalibriert, ausbalanciert und reguliert werden. Die Saitenlage wird mit dem Anspruch der Erfüllung höchster Anforderungen entwickelt und von Perzina aus besten Materialien gefertigt, um deren Anschlagdynamik und eine herausragende  Spielbarkeit sicherzustellen. 

2D v - Construction HAMMERS

Perzina verwendet Hämmer der deutschen Premiumhersteller Abel und/oder Renner. Diese bieten die höchste verfügbare Qualität und werden von allen berühmten deutschen Klavierherstellern verwendet. Die Hämmer werden individuell und manuell von unseren meisterhaften Klaviertechnikern intoniert. Die Saiten werden in Deutschland von Röslau aus hochwertigstem vorgespanntem Stahl und Kupfer produziert. In dem Moment, in dem die Hämmer die Saiten berühren, entfaltet sich ein vollkommen ausgeglichenes Spektrum aus Klang und Emotion.

2D vi - Construction TIMBER

Die Perzina-Außenkontur besteht aus mehreren Furnierschichten. Diese Furniere stammen aus der ganzen Welt und hauptsächlich aus Deutschland, Italien, der Schweiz, den USA, Neuseeland und Kanada. Der Stimmblock – in den die Stimmnägel gespannt werden, die die Saiten halten – wird von Delignit, Deutschland, hergestellt. Seine zahlreichen Schichten werden diagonal aufeinander verleimt, um seine Stabilität zu erhalten und seine Langlebigkeit zu gewährleisten. Der Steg – der die Energie des Schalls von den Saiten zum Resonanzboden überträgt – wird aus massivem Fichtenholz mit gehärteten Oberschichten gefertigt. Dank seiner harten Struktur und seines leichten Gewichts überträgt er den klaren und reinen Klang direkt an den Resonanzboden, der aus dem gleichen Holz gefertigt wird.

2D vii - Construction METALS

Ausnahmslos jedes Perzina-Klavier besitzt hochwertige Saiten des deutschen Herstellers Röslau und verwendet verchromte deutsche Reverse Torque-Stimmnägel. Perzina verwendet originale klassische Vakuum- und/oder sandgegossene Eisenrahmen höchster Qualität; alle in einem hübschen Rosagold oder Karat. Jeder sandgegossene Eisenrahmen wird gründlich in Bezug auf Stärke und Härte untersucht, um die extreme Spannung der Saiten zu unterstützen. Jeder Rahmen – wie auch jedes Gehäuse – bekommt die traditionelle Reifezeit, bevor er in der Produktion eingesetzt wird. Auf diese Weise wird die bestmögliche Lebensdauer des Materials sichergestellt. Alle Perzina-Flügel sind mit dem sog. Duplex Aliquot Scale System ausgestattet, das das Holz höher und harmonisch genau erklingen lässt.  

Perzina - Construction - Innovation and Development

Die Gebrüder Perzina haben die besten Methoden mit den besten Materialien vereint und seit der Unternehmensgründung im Jahr 1871 mit zahlreichen erstklassigen deutschen meisterhaften Technikern zusammengearbeitet und auf diese Weise die Qualität ihrer Klavier auf das höchstmögliche Niveau geschraubt. Im Laufe der vergangenen 140 Jahre wurden innovative Entwicklungen im Bereich zahlreicher  technischer Aspekte gemacht, und unsere aktuelle Produktion ist das ultimative Beispiel für dieses Streben nach Perfektion.

Neben unseren Standardklaviermodellen ist Perzina – als Hersteller von handgefertigten Meisterwerken – auch in der Lage, vielfältige andere Ausführungen anzubieten, darunter zahlreiche unterschiedliche Holzfurniere und einige einzigartige Gehäusedesigns oder -moden.